Schnelleinsatzzelte für Sondereinsätze

Schnelleinsatzzelte für Sondereinsätze

Der Feuerwehrverein Freiwillige Feuerwehr Stadt Bad Kissingen und die Stadt Bad Kissingen haben je ein Schnelleinsatzzelt für Sondereinsätze der Freiwilligen Feuerwehr Bad Kissingen beschafft. Die Zelte mit einer Größe von 6,00 x 6,00 m können vielseitig eingesetzt werden. Mit einem Luftgebläse oder mit Atemluftflaschen lassen sich die Zelte innerhalb von 2 Minuten aufstellen.

Die Feuerwehrleute können sich darin bei Gefahrguteinsätzen umziehen. Die Zelte können als Unterkunfts- und/oder Besprechungszelte bei Schadenslagen genutzt werden. Auch kann man die Zelte bei Verkehrsunfällen mit eingeklemmten Personen über das verunfallte Fahrzeug setzen, um die Verletzten bei schlechtem Wetter zu schützen. Die Zelte sind somit vielseitig verwendbar.